Dialog in Organisationen

Seminar  -  "Dialogkultur im Unternehmen"

Seminarbeschreibung:
Die Komplexität unseres Wirtschaftslebens fordert flexible, durchlässige Führungsstrukturen in den Unternehmen, damit diese am Markt weiterhin erfolgreich sind. Wenn die Entscheidungen auf rein hierarchischen Wegen getroffen werden, wird die Organisation zu schwerfällig und kann nicht mehr zeitnah auf die Anforderungen des Marktes reagieren.
Dialogische oder kollegiale Führung zielt darauf hin, den Mitarbeitenden zum Unternehmer zu machen. Er soll mitdenken, mitgestalten und seine Ideen in die Prozesse einfliessen lassen. In einer gelebten Dialogkultur werden gemeinsame Erkenntnisse gewonnen und kreative Lösungen entwickelt. Die Entscheidungen werden an den Ort delegiert, wo das aktuelle Wissen und die Erfahrung sich treffen.

Im Seminar lernen Sie den Unterschied zwischen Dialog und Diskussion kennen. Die beiden Gesprächsformen schauen wir differenziert an, damit der Nutzen einer Dialogkultur ersichtlich wird und die Unterschiede klar hervortreten. Wir setzen uns mit den dialogischen Kernfähigkeiten auseinander und üben sowohl den strategischen, wie auch den generativen Dialog in der Gruppe. Sie lernen Voraussetzungen und Gestaltung der Dialogform kennen.

Die Dialogkultur im Unternehmen braucht klare Prozesse und Entscheidungsformen, aber andererseits ist die Lösung so individuell wie das Unternehmen. Wir geben Raum für erste Gedanken und Ideen zur Umsetzung in der Organisation. Die im Austausch gewonnen Erkenntnisse dienen für erste Schritte hin zu einer erfolgreichen Dialogkultur.

Termine 2018:
2. Seminar  19. - 21. November 2018  (Start 13.30 Uhr)

Termine 2019:
1. Seminar  19. - 21. Juni
2. Seminar  19. - 21. August

Kosten:
Fr. 1'180.00 (zuzüglich Übernachtungsvollpension 188.00 pro Tag)
Anmeldeschluss: 2 Monate vor Seminarbeginn

Veranstaltungsort:
Hotel Allegro, Einsiedeln

> zur Anmeldung

Stornobedingungen:
Bei Stornierung ab 4 Wochen vor Beginn werden 50% des Teilnahmebetrages verrechnet. Bei Stornierung ab 1 Woche vor Beginn werden 100% des Teilnahmebetrages verrechnet. Eventuelle Stornokosten des Hotels sind von dem/der Teilnehmer/in zu bezahlen.

 

Individuelle Termine:

Seminare im Unternehmen können mit dem notwendigen Vorlauf in Absprache mit uns gebucht werden. Dabei werden wir vorgängig die Bedürfnisse klären und das
Seminar entsprechen konzipieren. Wir empfehlen für den Start ein Seminarort ausserhalb der Firma.
Melden Sie sich per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!